Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Dimension3 Magazin 2012

24 dimension3, Dämmtechnik/Brandschutz/Innenausbau LAMBDA Dämmtechnik AG Bahnhofstrasse 66 Postfach 109, 5605 Dottikon Tel. 056 200 05 05, Fax 056 200 05 06 www.lambda.ch Ruhig ist es um Ivo Schwager, den Inhaber der LAMBDA AG, eigentlich nie. Und doch bleibt er die Ruhe selbst, wenn es um anspruchsvolle Kundenprojekte in den Bereichen Dämmung, Brandschutz, Akustik oder Decken­ und Wand­ verkleidungen geht. Vielleicht liegt es an sei­ ner über 40­jährigen Erfahrung in der Branche. Vielleicht aber auch daran, dass seine eigene, ganz persönliche Energiebilanz einfach stimmt. Doch mit Zurücklehnen hat diese Ruhe über­ haupt nichts zu tun, im Gegenteil. «Unsere Kunden stellen hohe Anforderungen bezüg­ lich Flexibilität, Kreativität, Spontanität und Improvisation an uns. Das wollen und müssen wir aktiv in unseren Alltag einbauen», erklärt Ivo Schwager seine Philosophie. Wenn irgend­ wie möglich, erfüllt die LAMBDA AG ihren Kunden jeden Wunsch. Und das tut sie offen­ sichtlich erfolgreich. «Vor allem im Laden­ Innenausbau stellen wir fest, dass die selb­ ständige Koordination der verschiedenen beteiligten Unternehmen sehr geschätzt wird. Deshalb berücksichtigen viele Bauherren bei ihren Aufträgen immer wieder dieselben Part­ ner, wobei nicht der Preis die entscheidende Rolle spielt – sondern das eingespielte Team», erklärt er. Preise funktionieren kurzfristig, Vertrauen wirkt langfristig. Das zeigt sich besonders bei der LAMBDA AG. Wie man das Vertrauen der Kunden gewinnt? «Wir versuchen, aus jedem Auftrag ein gelungenes Projekt zu machen. Und zwar, indem wir dem Kunden durch den nötigen Respekt und Sorgfalt das Gefühl ge­ ben, er sei unser einziger», sagt Ivo Schwager. «Wenn unser Auftraggeber seine Ziele dank der Zusammenarbeit mit uns erreicht, spre­ chen auch wir von Erfolg. So gesehen, ist jedes Projekt ein Erfolg.» Also alles eine Frage der Betrachtungsweise? Eigentlich schon, findet Ivo Schwager. «Selbstverständlich gibt es auch Projekte, bei denen wir den Kundenwunsch nicht exakt umsetzen können. Das liegt dann meistens am Preis – aber auch da finden wir praktisch immer eine Lösung», erklärt der Inhaber. Zurzeit hat er aber noch ein ganz anderes Projekt auf dem Tisch. Eines, das nichts mit Dämmtechnik zu tun hat: die Übergabe der Firmenleitung an seine Nachfolger. «Dieses Projekt ist zurzeit sehr aktuell und befindet sich bereits in der Realisationsphase. Mit der Ablösung machen wir gleichzeitig auch eine Strukturbereinigung, damit sich die Firma weiterhin auf einer soliden Basis weiterent­ wickeln kann», sagt Ivo Schwager. Und wie sieht er die Zukunft der LAMBDA AG? «Der Spagat zwischen Wunsch und Realität wird in unserem Unternehmen sicher auch in Zu­ kunft ein wichtiges Thema sein. Zum Glück – das bringt uns nämlich weiter.» Ivo Schwager nimmt die Herausforderungen mit der nöti­ gen Ruhe und Gelassenheit. Und hoffentlich gibt er eine grosse Portion davon auch seinen Nachfolgern weiter. SICH MIT GELASSENHEIT GEHÖR VERSCHAFFEN. Ausstellungshalle Hendschiken, Rotondo Immobilien AG Tel. 0562000505, Fax 0562000506

Seitenübersicht